Sturzprophylaxe

Stürze betreffen nicht nur, aber vor allem ältere Menschen. Ein solcher Sturz zieht nicht selten weit reichende Folgen in Form von behandlungspflichtigen Verletzungen nach sich wie z.B. Frakturen der Oberarme, der Unterarme und des Beckens. Die Konsequenzen reichen von Einschränkungen bei Aktivitäten des täglichen Lebens, ungewollten Aufenthalten im Krankenhaus und im Extremfall zum Umzug in ein Pflegeheim. Um es gar nicht so weit kommen zu lassen und die Sturzgefahr zu senken, gibt es verschiedene Standardübungen. Beispiele für solche Übungen sind das Gleichgewichtstraining sowie eine Stärkung der Muskulatur. All das wird es in meiner Stunde geben! Denkt daran - wenn man nur einen Sturz verhindern kann, hat man bereits gewonnen! Schließlich wollen wir hoch hinaus, ohne dabei tief zu fallen! Darum macht mit - ich freu mich auf euch!
Oliver

gleich jetzt PROBETRAINING vereinbaren

Ab 23.09.2020

Mittwoch: 09:30 - 10:20

zurück zu den Gruppenkursen