Brazilian Jiu Jitsu 

Brazilian Jiu Jitsu ist eine Kampfsportart, die sich auf den Kampf am Boden spezialisiert hat. Der Hintergedanke dabei ist, dass dort Attribute, wie Überlegene Kraft oder Größe, des Gegners ausgeglichen werden können.

Am Boden wird der Kampf durch eine Vielzahl an Hebel-Würge-und Haltetechniken entschieden. (Schläge, Tritte etc. sind verboten)

Das Sparring („Miteinander Kämpfen“) nimmt im Brazilian Jiu Jitsu einen sehr spielerischen Charakter an, da die beiden Partner versuchen sich mit ihrem jeweiligen strategischen Know-How zum  Aufgeben zu bringen.


gleich jetzt PROBETRAINING vereinbaren

Zeit: Donnerstag 17:30 - 18:20 Uhr mit Paul

zurück zu den Gruppenkursen